Breath of Life – Atem des Lebens

15
Jan
Breath of Life – Atem des Lebens
20:00 bis 22:00
15-01-18

Themenschwerpunkt im Montagkurs 20-22:00 Uhr mit Andrea Jagat Jeet Kaur

Breath of Life – Atem des Lebens

Die ersten und letzten Dinge, die wir in dieser physischen Lebenszeit machen, sind einatmen – ausatmen – einatmen. Der Atem enthält zusammen mit Sauerstoff, Stickstoff und Kohlendioxid Prana, die Lebenskraft. Unser Körper basiert auf Prana und Prana nehmen wir durch den Atem in unseren Körper auf. Luft ist nicht Prana. Luft ist das Medium für Prana, das Geist, Körper und Bewusstsein mit Energie versorgt und ohne das wir nicht leben können. Der Atem ist eine Welle auf einem viel größeren Ozean von Energie, von der wir ein Teil sind.

Unsere Atmung und unsere Stimmungen sind untrennbar miteinander verbunden. Je langsamer unsere Atmung ist, desto mehr Kontrolle haben wir über den Verstand. Die durchschnittliche Atmungsrate für die meisten Menschen beträgt etwa 16 mal pro Minute. Wenn die Atmungsrate zunimmt oder schnell und unregelmäßig wird, wird auch der Geist gestört und unberechenbar. Der Geist folgt dem Atem, und der Körper folgt dem Geist.

Warum oder wie kontrolliert der Atem den Verstand? Wenn unser Geist ruhig, meditativ und unter unserer Kontrolle ist, wird die Atmungsrate langsam, rund und ruhig sein. Durch langes und langsames Atmen können wir unseren Geist beruhigen. Wenn sich unsere Atmungsrate ändert, ändert sich unser Geisteszustand. Von all den positiven Veränderungen, die ein Mensch machen kann, ist Pranayama (die Kontrolle des Atmens) wahrscheinlich das effektivste Werkzeug, um ein höheres Bewusstsein zu entwickeln und Gesundheit, Vitalität und Verbundenheit in unserem Leben zu steigern.

Kundalini Yoga kennt und nutzt eine breite Palette von Pranayama Übungen, die den Atem verwenden, um verschiedene Bewusstseinszustände, Entspannung und Wohlbefinden zu bewirken. In den nächsten Wochen üben wir im Kurs verschiedene Atemtechniken, mit denen wir uns auf diesem Weg der Heilung und des Bewusstseins begeben.

Sowohl Kundalini Yoga Neulinge als auch erfahrene Teilnehmende, jeden Alters und jeden Levels sind willkommen.

Kosten: 10er Karte 120,- Euro (drei Monate gültig)

Wo: Dharam Raj Yogahaus Info: info@yogahaus-freiburg.de, 0176-22593146; Anmeldung nicht erforderlich

Loading map