Life is a flow of love, only your participation is requested.
Yogi Bhajan

Dharam Raj NEWSLETTER Sommerpause + Veränderungen - August 2020

Liebe(r) Newsletter-Abonnent(in),

der Donnerstagskurs macht vom 6. - 13. 8.20 und vom 3. - 10. 9.20 Sommerpause!

An allen anderen Donnerstagen findet der Kurs wie gewohnt statt. Du bist sehr herzlich willkommen! Bitte bringe Deine eigene Matte und Kissen mit!

Außerdem gibt es Veränderungen bei Andrea: Abschied vom Yogaunterricht

Zusammen wünschen wir allen einen schönen und entspannten Sommer!


Andrea, Jagat Jeet Kaur & Hari Kartar Kaur, Heike

 

Von Andrea:

Abschied vom Yogaunterricht

Mir war es immer ein Anliegen, Yoga und Meditation für die Herausforderungen des Alltags zu unterrichten. Ebenso war es mir ein Anliegen als Mitbegründerin des Dharam Raj Yogahauses eine Öffnung und Stärkung der Sangat (Yogische Gemeinschaft) zu bewirken. 

Ich wollte meine Erfahrungen, die ich mit Hilfe des Yoga gemacht habe, teilen mit allen, die es interessierte. 

Yoga is not about touching your toes. It is what you learn on the way down. (Jigar Gor)

Eine meiner wichtigsten Erfahrungen war, das Leben mit all seinen Krisen und Herausforderungen anzunehmen. Nach dem Tod meines Sohnes war das eine der größten Herausforderungen, die ich bisher in meinem Leben erlebt habe. 

Kundalini Yoga und die Begleitung meines damaligen Lehrers haben mir geholfen, nicht in meinem Scherz zu versinken, sondern zu spüren, dass ich viel mehr als das bin, wie ich meine unruhigen Gedanken einfangen und wie ich mich neu auf das Leben ausrichten konnte.

Yoga is the practice of quieting the mind. – Yoga ist das zur Ruhe bringen der Gedanken im Geist. (Patanjali)

Daraus ist der Wunsch gewachsen, Menschen zu begleiten und ihnen mit Hilfe des Yoga etwas auf den Weg zu geben, was in großer Not und Schmerz hilft. Die Numerologie-Ausbildung ist eine wunderbare Ergänzung zu den Yogatechniken. 

Nach Covid-19 Auszeit, den Anschuldigungen gegen Yogi Bhajan und nach 16 Jahren ununterbrochenem Unterrichten steht für mich eine Veränderung an. Ich weiß noch nicht was es ist, doch ich spüre den Ruf nach mehr Freiraum. Yoga und Meditation werden mich weiterhin begleiten, doch den Unterricht werde ich ab August 2020 vorerst beenden. 

Ich sage mir: „Hab Mut, deinem Herzen und deiner Intuition zu folgen. Irgendwie ist das der richtige Weg.“ (Steve Jobs)

Für Numerologie-Beratung stehe ich gerne nach Absprache weiter zu Verfügung.

DANKE

Ich bedanke mich von ganzem Herzen bei euch allen, die zu den Kursen gekommen sind,  für die vielen schönen und tiefen Begegnungen in diesen Stunden, bei den workshops oder auf unserer Kreta-Reise. Diese Erfahrungen trage ich immer in meinem Herzen.

Ich bedanke mich bei allen Yogalehrerinnen und -Lehrern, die mir in der Zeit der Ausbildungen und bei allen Begegnungen viel Inspiration und die Möglichkeit zum persönlichen Wachsen mitgegeben haben.

Ich bedanke mich bei meinen beiden Yogahaus-Kolleginnen Heike Harikartar Kaur und Judith Navraj Kaur für unsere gemeinsame Zeit im Yogahaus, die mir gezeigt hat, wie es möglich ist, über die eigenen Grenzen hinaus zu wachsen.

Hari Kartar Kaur, Heike unterrichtet weiter! Immer am Donnerstag von 18:15-19:45 Uhr (außer 6. + 13. 8. und 3. + 10.9.20 wegen Urlaub).

Ich möchte alle vom Montagkurs herzlich einladen, in ihren Kurs zu wechseln!

Ich wünschen allen weiterhin Freude am Kundalini Yoga, tiefgreifende Erfahrungen und persönliches Erkenntnisse beim Praktizieren.

May the long time sun shine upon you - all love surround you - and the pure light within you - guide your way on.

Sat Nam,

Licht und Segen,

Andrea Jagat Jeet Kaur

Der Donnerstagskurs macht Pause am 6. und 13.8. und am 3. und 10.9.20. An allen anderen Donnerstagen findet der Kurs wie gewohnt statt und ich freue mich sehr, Dich wieder zu sehen!

Bitte bringe Deine eigene Matte und Kissen mit! Wir wünschen allen einen schönen und entspannten Sommer! …

Mehr erfahren

Geänderte Uhrzeit: Mittwochs 19:00 – 20:30 Uhr (bitte anmelden unter: 0176 84665209) mit Stephanie im JHW, Konradstr. 14

Pause machen. Abschalten. Die Gedanken loslassen. Den Körper spüren. Raum für Heilung geben. Wir leben in einer hektischen Zeit mit vielen schönen und gleichzeitig anstrengenden Möglichkeiten. Oftmals ist es schwierig den Überblick zu behalten und die Prioritäten zu setzen. Ich möchte dich einladen, in …

Mehr erfahren